Boney M.
Idi Zill Didi Zill via Sony Music
Boney M.

Boney M. feiern ihr Comeback mit Weihnachtsalbum

Boney M.-Sängerin Liz Mitchell war nach über 30 Jahren wieder mit Frank Farian im Studio und überrascht mit neuem Album.

Mit diesem Comeback hat wirklich niemand gerechnet: 30 Jahre, nachdem sich die deutsche Discoband Boney M. in ihrer Originalbesetzung offiziell aufgelöst hat, nimmt Boney M.-Sängerin Liz Mitchell gemeinsam mit dem Erfolgsproduzenten und Gründer der Band Frank Farian ein Weihnachtsalbum auf. Es trägt den Titel "Worldmusic For Christmas" und vermischt Weihnachtsklassiker mit den typischen Klängen von Boney M. Gerüchten zufolge, soll das Album schon seit Jahren in Frank Farians Studioschublade gelegen haben.

Neben Liz Mitchell hat sich  Farian für dieses Album noch weitere Gastmusiker in sein Studio nach Miami geholt und die Instrumentalparts vom Philharmonic Orchestra einspielen lassen. Boney M.-Frontmann Bobby Farrell durfte das neue Album seiner ehemaligen Kollegin leider nicht mehr miterleben. Der Musiker verstarb bereits im Jahr 2010 im Alter von 61 Jahren. Seit dem 10.11.2017 ist "Worldmusic For Christmas" im Handel erhältlich.

Boney M. "Daddy Cool"

Boney M - Daddy Cool 1976 HQ
Boney M - Daddy Cool 1976 HQ