Bing Crosby Weihnachten
Bing Crosby Weihnachten

"White Christmas" - Der Dauerbrenner

Die einzigartige Geschichte des erfolgreichsten Weihnachts-Hits aller Zeiten.

Sammy Davis, Jr. mit Christmas Time All Over the World

American Weihnachten

American Weihnachten

Die besten US-Weihnachtsklassiker findet Ihr hier.


Es läuft:
Sammy Davis, Jr. mit Christmas Time All Over the World

1940: Komponist Irving Berlin hat die Idee für die 48 Takte des Songs „White Christmas“ und lässt ihn von seinem Sekretär in Notenform bringen

1941: Irving Berlin stellt den Song Bing Crosby vor. Der spürt sofort, dass es sich dabei um etwas ganz Besonderes handelt und präsentiert ihn erstmals an Weihnachten in seiner Radioshow

1942: Der Song wird offiziell in New York aufgenommen und soll im geplanten Film "Holiday Inn" verwendet werden, in dem Bing Crosby zusammen mit Fred Astaire spielt

1942: Im Oktober hat der Song sein Debüt in den amerikanischen Charts, wo er von Ende Oktober an 11 Wochen lang an der Spitze blieb

1945: Der Hit landet erneut an der Spitze der Charts

1947: Der Hit landet erneut an der Spitze der Charts

1968: Eine Statistik berechnet, dass der Hit sich weltweit mehr als 32 Millionen Mal verkauft hat

1975: Der Hit wird als Friedenszeichen für die Evakuierung der US-Soldaten aus Vietnam im Radio gesendet

1977: Der Hit erreicht noch einmal die Top 10 der englischen Charts

1998: Eine Zählung wird veröffentlicht, die 500 verschiedene Versionen von "White Christmas" ausweist

2001: Die Recording Industry Association in Amerika nimmt den Hit auf Platz 2 der "Songs Of The Century" auf

2017: "White Christmas" ziert das Musikprogramm vieler Radiosender von weihnachtsmusik.fm

Bing Crosby & Frank Sinatra "White Christmas"

Bing Crosby & Frank Sinatra - White Christmas
Bing Crosby & Frank Sinatra - White Christmas