Melanie Thornton Wonderful dream
Getty / Muenz / X-cell Records
Melanie Thornton Wonderful dream
Weihnachtsmusik Story

Wonderful dream – Melanie Thornton

Der Coca-Cola Werbesong ist heute an Weihnachten nicht mehr wegzudenken. Aber wusstet ihr, dass sich hinter dem eigentlich so positiven Song eine tragische Geschichte verbirgt?

Michael Bublé mit The Christmas Sweater

Best of Weihnachts-Hits

Best of Weihnachts-Hits

Für echte Weihnachtsfans! Läuft hier eine ganz besondere Mischung aus den größten Pop-Weihnachtshits und besonderen Klassikern.


Es läuft:
Michael Bublé mit The Christmas Sweater
Melanie Thornton - Wonderful Dream (Holidays Are Coming)
Melanie Thornton - Wonderful Dream (Holidays Are Coming)

Ein Flugzeugabsturz verhindert den „Wonderful dream“ für Melanie Thornton

Neben „Last Christmas“ und „All I want for christmas is you“ zählt auch „Wonderful dream“ von Melanie Thornton zu den absoluten Weihnachtshits. Die Erfolgsgeschichte von „Wonderful dream“ fing im Jahr 1996 mit dem Coca-Cola Werbejingle „Holidays are coming“ an. 2001 wurde dieser von der Sängerin Melanie Thornton in einer überarbeiteten Version eingesungen und im selben Jahr veröffentlicht.

Den Erfolg, den der Song brachte, bekam die Sängerin allerdings nicht mehr mit. Das Flugzeug, mit dem ihre Crew und sie ins schweizerische Langenthal für einen bevorstehenden Live-Auftritt unterwegs waren, stürzte ab. Es kamen 24 von 33 Passagieren ums Leben, darunter Melanie Thornton. Der Getränkekonzern Coca-Cola entschied sich trotz des tragischen Unfalls, „Wonderful dream“ als Werbesong zu veröffentlichen. Im selben Jahr erreichte der Song Platz 3 der Charts.

Seitdem stürmt der Song jedes Jahr die Charts. Im Jahr 2021 war „Wonderful dream“ zuletzt auf Platz 6, und auch dieses Jahr ist ein Weihnachten ohne den Kultsong undenkbar. Melanie Thornton hat es geschafft, unsterblich zu werden und lebt in den Herzen der Menschen weiter.